United Lda. mahnt und mahnt und mahnt!

Obwohl RA Seeholzer im Mai 2009 eine Anfechtung wegen arglistiger Täuschung sowie eine fristlose Kündigung eines möglichen Vertrages erklärt hatte, mahnt die Fa. United Lda. für den Eintrag in med1web.com weiter und weiter.

Mit Schreiben vom 23.02.2010 werden gegenüber dem Mandanten Kosten in Höhe von € 1.966,00 sowie Mahn- und Verzugsspesen in Höhe von € 148,41 sowie weitere Mahngebühre in Höhe von € 15,00 sowie Verzugszinsen in Höhe von € 4,84 geltend gemacht.

Adressbuchfirmen wie United lda. arbeiten mit Formularen, die so „undeutlich“ aufgemacht sind, das nach Auffassung von RA Seeholzer die Entgeltlichkeit eines Eintrages nicht ohne weiteres erkannt werden soll und wird.

Other Posts

Archive