möchengladbach

Tag Archives

AGB’s der Fa. WVM Werbeverlag auf dem Prüfstand

Mit einer kombinierten Zahlungs- und Feststellungsklage zum AG Mönchengladbach-Rheydt wurde RA Seeholzer von seinem Mandanten beauftragt. Dabei ging es darum, bereits gezahlte Gelder zurückzuerlangen sowie feststellen zu lassen, dass keine weiteren Ansprüche der Fa. WVM Werbeverlag mehr gegegben waren.


Fa. WVM, Mönchengladbach unterliegt vor dem AG Tostedt

Das Amtsgericht Tostedt (18 C 287/09) hat gegen die Fa. WVM aus Mönchengladbach ein Versäumnisurteil (VU) am 23.11.2009 im schriftlichen Verfahren erlassen.

Darin wird festgestellt, dass die Fa. WVM keinen Zahlungsanspruch hat und den bereits gezahlten Betrag zurückerstatten muss.


Archive