europe

Tag Archives

Vorsicht ist geboten – neue „Adressbuch-Daten-Bank“ unter hamburg.gewerbe-meldung.de ködert potentielle Kunden

Die Fantasie setzt keine Grenzen.

Jetzt ist ein Formular der Firma Europe Reg Services Ltd., Gerichtsweg 2 aus 04103 Leipzig im Umlauf, mit dem Firmen, Unternehmen und andere aufgefordert werden, Daten wie Internetadresse, Branche, Email Adresse einzutragen und diese dann „gebührenfrei“ an 0800 / 00 22 00 44 per Fax oder per Post zurück zu senden.

Macht man dies, soll nach den Vorstellungen der Verantwortlichen von Europe Reg Services Ltd, 12/1 Forrest Street, St. Julians, STJ 2033 Malta ein Vertrag für 3 Jahre zustande kommen, wonach der Unternehmer für den Eintrag pro Jahr € 348,00 netto zzgl. Umsatzsteuer zahlen soll. Sollte der Auftraggeber nicht rechtzeitig kündigen, verlängert sich der Vertag um weitere 12 Monate.

Der Eintrag in eine solche Datenbank ist so gut wie wertlos, wie ich aus jahrelanger Erfahrung im Umgang mit solch Firmen weiß.

In den AGBs‘ räumt die Firma Europe Reg Services den Auftraggebern unter § 2 ein Widerrufsrecht von 7 Tagen nach Auftragserteilung ein.

Die Erfahrung zeigt auch hier, dass die Rechnung in der Regel erst nach 7 Tagen eintrifft, so dass nach den Voraussetzungen der AGB von einem Widerruf kein Gebrauch gemacht werden kann, weil der Kunde zu spät erkennt, auf ein nicht behördliches Formular hereingefallen zu sein. Denn dieser muss, so die Vorstellung von Europe Reg Services innerhalb von 7 Tagen nach Auftragserteilung per Fax, per Brief oder Einschreiben erklärt werden.

Die Domain hamburg.gewerbe-meldung.de wird nicht beworben. Kein Mensch käme auf den Gedanken, dort eine Firma zu suchen.

Also Finger weg von solch Datenbanken!

Falls doch ein Auftrag erteilt wurde und der Widerruf nicht mehr erklärt werden kann, empfehle ich sich anwaltlicher Hilfe zu versichern.


Und wieder aufs‘ Neue – der Versuch von Direct Marketing South East / Yellow Holding Ltd. für wenig Leistung viel Geld zu erhalten

Ganz nach dem Modell von anderen Firmen wie zum Beispiel Expo Guide aus Mexico oder die GWE – Wirtschaftsinformations GmbH aus Düsseldorf wird Unternehmern, Freiberuflern, etc.  ein Fax – Formular zugestellt.

Darin sind bereits Daten wie Name, Anschrift etc. der Firma/des Unternehmens  eingetragen. Die sog. Abschnitte 2 – 3 soll dann der Empfänger ausfüllen und das Ganze bis zum 03.03.2015 an eine kostenfreie Fax – Nummer: 0800 888 44 100 zurückfaxen.

Die so zur Verfügung gestellten Daten sollen dann unter www[dot]europe[dot]trade veröffentlich werden. Als Adresse für diese Domain wird Office 1102, Mezzanine Florr, Al Habtoor Building Sheik Tayed Road, Als Quoz PO Box 183583 Dubau, U.A.E Yellow Holding Ltd. angegeben.

Das Ganze hat nur zwei gewaltige Haken!

Dafür will man zwei Jahre pro Monat 83,00 haben und zwar zahlbar für ein Jahr im Voraus!

Das macht mal eben € 996,00 für ein Jahr also hier € 1.992,00.

Was man dafür von Direkt Marketing South East Ltd. bekommt?

Einen meiner Ansicht nach vollkommen wertlosen Eintrag in einer Adressbuchdatenbank, bei der niemand sucht , weil sie einfach unbekannt ist.

Es gibt mittlerweile Gerichte in Deutschland, die halten diese Art von Vertragsgenerierung für sittenwidrig und kippen die Verträge nach §§ 134, 138 BGB.

Auf jeden Fall sollte man eines nicht tun, wenn man unterschrieben hat und die Rechnung kommt.

Den Kopf hängen lassen und zahlen.

Lassen Sie sich anwaltlich beraten und helfen.

Die anwaltlichen Kosten sind meist viel geringer als Sie annehmen und weniger als von Firmen wie Direct Marketing South East Ltd. / Yellow Holding Ltd. von Ihnen verlangt wird.


Archive