ermittlungsverfahren

Tag Archives

Europäische Kommission beschäftigt sich wiederholt mit Adressbuch-Firmen

Bereits 2008 sowie im Juni 2011 und Oktober 2011 hatte sich die Europäische Kommision mit dem Phänomen des Adressbuchschwindels beschäftigt.

Bestätigt wurde, dass die  meisten Mitgliedsstaaten keinen ausreichenden Schutz für die betroffenen Betriebe zur Verfügung hätten, um sich gegen diese Geschäftspraktiken zu wehren.


Ermittlungsverfahren in Wiesbaden

Gegen die Verantwortlichen der Fa. Media Service, Mainz-Kostheim und Public Affairs, Mainz wird seitens der StA Wiesbaden ein Ermittlungsverfahren (4440 Js 11215/09) geführt.
Dem Beschuldigten S. W. werden bisher ca. 150 Taten vorgeworfen.


Archive