Schweizer Adressbuchfirma tritt Forderungen an …

eine Lda mit Sitz in Lissabon ab.

„Confirmation
We hereby confirm that all rights and duties in connection with the contracts of … med1web-customers were transferred to the company …  on 1 January 2009, with their registered office in Av. Joao Crisostomo 38, 1050-127 Lisbon, Portugal.

hiermit bestätigen wir Ihnen, daß alle Rechte und Pflichten, die im Zusammenhang mit den Verträgen von … med1web-Kunden stehen, am 1. Januar 2009 an die Firma …  transferiert worden sind, eingetragene Gesellschaft, Standort Av. Joao Crisostomo 38, 1050-127 Lisbon, Portugal.“

Diese Firma  macht mit Schreiben vom 19.02.2009 nunmehr die Forderung geltend, die  die schweizer Firma begründet haben soll. Dabei setzt man sich mit der Argumentation des RA Seeholzer aus seinem Anfechtungsschreiben auseinander, kommt aber insgesamt zu dem Ergebnis, das sei rechtlich alles anders zu bewerten und der Mandant möge die offene Rechnung ausgleichen.

DAS wird der Mandant mit Sicherheit nicht tun.

Other Posts

Archive