Hat die Fa. Expo Guide, Mexiko ihren Sitz verlegt?

RA Seeholzer betreut einige Mandante gegen die Fa. Expo Guide, Mexiko.  Offensichtlich hat diese Fa. ihren tatsächlichen Geschäftssitz verlegt.

Die letzten Schreiben die RA Seeholzer erhielt wurden nicht von Mexiko aus aufgegeben, sondern der Briefumschlag weist aus

EXPO Guide
PO Box 466
Emingsville PA 17318

aus.

Viele der sog. Adressbuchfirmen haben ihren „juristischen“ Sitz im Ausland.

Warum das so ist, lässt sich nur vermuten.

Eine Vermutung geht dahin, dass dies deswegen geschieht, um sich einer möglichen juristischen Auseinandersetzung besser entziehen zu können.

Denn wer an ein solches Unternehmen bereits Zahlungen geleistet hat, wird sich idR kaum trauen, seinen möglicherweise berechtigten Rückforderungsanspruch aus Deutschland heraus oder gar vor einem mexikansichen, amerikansichen etc. Gericht durchsetzen zu wollen. Da ist dann doch das Risiko (ua wegen der Kosten) zu gross.

Other Posts

Archive