Gewerbeauskunft gibt nicht auf!

Die Fa. GWE Wirtschaftsinformations GmbH, Düsseldorf gibt nicht auf. Im Gegenteil. Mit Schreiben vom 05.07.2011 wird die Mandantschaft von RA Seeholzer, unter Hinweis auf die Entscheidung des AG Köln vom 06.06.2011 (114 C 128/11), erneut aufgefordert zu zahlen.

Diese Entscheidung wurde hier bereits kommentiert (vgl. Beitrag vom 21.06.2011).

Nach Auffassung von RA Seeholzer ist die Entscheidung aus Köln ein sog. „Ausreisser“.

Die Entscheidung vermag im Detail nicht zu überzeugen.

Sollte sich GWE im vorliegenden Fall für die Klage entscheiden, so ist die hiesige Mandantschaft bereit, die Sache bis zum Berufungsgericht durchzuziehen; also warten wir ab.

 

Other Posts

Archive