Die Masche mit dem Branchenbuchformular

RA Seeholzer wurde am 06.12.2010 ein weiteres Branchenbuch-Formular zur Prüfung vorgelegt.  Das Formular beginnt mit Gelbes Branchenbuch Hamburg. Danach folgt der Hinweis, -bitte mit korrekten Daten zurück-. Es geht dabei um einen Eintrag bei mein-branchenverzeichnis.info.

Der freundliche Hinweis „Der Grundeintrag mit Ihrer Adresse erfolgt wie gewohnt kostenfrei“, sollte nicht darüber hinwegtäuschen, dass bei einem entsprechenden Eintrag von sog. Kontaktdaten wie Telefon, Telefax etc. für diesen Eintrag € 497,00 netto jährlich berechnet werden.

Dies wird aber erst deutlich, wenn man den unteren Text des sog. Korrekturbogens genau liest.

Betreiber von mein-branchenverzeichnis.info ist eine Fa. TM Marketing Service Ltd., mit Sitz in London.

Den Allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Fa. TM Marketing ist zu entnehmen, dass der Vertrag mit den Kontaktdaten für 2 Jahre geltend soll und der Vertrag sich automatisch verlängert, wenn er nicht vor Ablauf der Vertragslaufzeit rechtzeitig gekündigt wird.
Mithin wäre für zwei Jahre, ein Betrag von € 994,00 für einen Branchenbucheintrag zu zahlen.

Gerichtsstand soll London sein, sofern der Auftraggeber Vollkaufmann ist. Es soll das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN Kaufrechts gelten.

Ob dieses (o.g.) Formular einer richterlichen Überprüfung,  sei es in England oder Deutschland „standhalten“ würde, vermag RA Seeholzer an dieser Stelle nicht zu beurteilen.

Other Posts

Archive