Bergerdorfer Zeitung berichtet über Fa. WVM, Mönchengladbach

Die Bergedorfer Zeitung berichtet in ihrer Online Ausgabe von einem Fall, der die Firmen WVM und AVUS betrifft.

Im konkreten Fall wurden die Mitarbeiter der Diakonie-Sozialstation zu einer Anzeigenaufgabe „verleitet“, die sie, wenn sie besser aufgeklärt worden wären, so nicht abgeschlossen hätten.

Die Broschüre in der die sog. Anzeige auftaucht, so die Betroffene, sei auch noch nirgendwo ausgelegt zu finden gewesen.

Den vollständigen Artikel finden Sie unter

http://www.bergedorfer-zeitung.de/geesthacht/article56753/Diese_Frauen_wurden_uebel_abgezockt.html

Other Posts

Archive