Adressbuchfirmen…da tummeln sich noch andere…

Im Zusammenhang mit einem bereits bestehenden Mandat gegen Temdi, werden RA Seeholzer weitere Formulare zugesandt.  

Dem RA Seeholzer liegt ein Formular der Fa. PTS Marketing GmbH, Frankfurt am Main vom 01.09.2010 vor. Darin wird für ein Ärzteauskunftverzeichnis unter aerzte-auskunft.net „geworben“.

Beim ersten Duchsehen, könnte man von einem reinen Korrekturbogen für bereits eingetragene Daten des Mandanten ausgehen. Da wird von Korrektur und Eränzung der Firmendaten gesprochen. Ein kostenlose Servicefax Nr. verstärkt den Eindruck einer kostenlosten Eintragung.

Bei weiterem Lesen wird erst deutlich, dass man es hier mit einem Angebot zu tun hat, für das die Fa. PTS Marketing GmbH einen Preis von monatlich € 63,00 netto bei einer Laufzeit von 2 Jahren berechnen will.  Das wären immerhin € 1.512,00 netto für zwei Jahre bei einer Laufzeitverlängerung von einem weiteren Jahr.

Mit einem ähnlichem  Formular arbeitet die Fa. Telefonbuchverlag F.R.e.K, Hepberg.

Dort wird von einem kostenlosen Grundeintrag geredet. Dieser soll erfolgen unter regionale-aerzte-kliniken-med-Berufe.de.

Sollte jedoch das vorliegende Formular unterzeichnet werden, kommt es zu einem kostenpflichtigen Eintrag. Dieser kostet pro Jahr € 830,00 netto, bei einer Laufzeit von 2 Jahren mit Verlängerung, falls nicht rechtzeitig gekündigt wird.

Nach Auffassung von RA Seeholzer sind beide Formulare dazu geeignet, über die wahren Absichten hinwegzutäuschen, nämlich den jeweiligen Mediziner zur Korrektur bzw. Ergänzung der Daten und Unterschrift zu bewegen.

Die Werthaltigkeit solcher Adressbuchfirmen im internet ist äusserst zweifelhaft.

Für den Fall, dass man solch ein Formular unterzeichnet hat, sollte man spätestens mit Zugang der 1. Rechnung reagieren bzw. sich von einem mit solchen Fällen versierten Anwalt beraten lassen.

Zu oft erlebt RA Seeholzer, dass Betroffene nicht reagieren. Dies kann zur Folge haben, dass Fristen verstreichen, die nicht heilbar sind.

So muss z.B. eine Anfechtung wegen Irrtum unverzüglich erfolgen.

Other Posts

Archive